Großbrand in Uhlerborn

Zum Vergrößern, bitte auf das Bild klicken

Für die Videos ist Adobe Flash Player erforderlich.

 

 




Gegen 0:25 Uhr ging der Alarm ein.

Ein Großbrand in Uhlerborn  war die Ursache. Jimmi's Palettenlager brannte lichterloh.

Die Anwohner wurden durch  Lautsprecher-Ansagen gewarnt .

Die Fenster und Türen sollen geschlossen gehalten werden.

Mehrere Pferde sowie einige Anwohner wurden in Sicherheit gebracht

Auch um  2:30 Uhr war das Feuer immer noch nicht gelöscht, aber unter Kontrolle.

Bis zu 150 Einsatzkräfte waren vor Ort - die Bahnstrecke Mainz -Bingen wurde vorübergehend gesperrt, da die Feuerwehr ihre Schläuche über die Gleise legen musste.

Ein Feuerwehrschlauch wurde von der Höhe der Lederfabrik bis zur Brandstelle gelegt - eine unheimliche Distanz.

Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt.