Stellungnahme der SPD Mainz-Bingen zur Einstellung des Verfahrens gegen Michael Hartmann


Die SPD im Unterbezirk Mainz-Bingen begrüßt den Abschluss des juristischen Verfahrens gegen Michael Hartmann.

Wir sind froh über die Entscheidung der Staatsanwaltschaft Berlin, das Verfahren gegen ihn wegen Geringfügigkeit einzustellen.

In die Zukunft gerichtet freuen wir uns, dass Michael Hartmann nun wieder auf die politische Bühne in Berlin und in seinem Heimatwahlkreis zurückkehren wird und
unterstützen ihn dabei.

Wir sind überzeugt, dass er auch in den kommenden Jahren die Interessen Rheinhessens sehr gut in Berlin vertreten wird.

gez.
Roland Schäfer
stellv. Vorsitzender SPD Mainz-Bingen

Michael Hartmann gratuliert unserem neuen Ortbürgermeister am Wahlabend im Heidesheimer " Catweazle "

Archivbild : www.heidesheimer.de